The Creative Hand

Ben Willikens | Exhbition Carol Johnssen Flyer

Die Ausstellung The Creative Hand präsentiert Zeichnungen, Gouachen und Aquarelle des Künstlers Ben Willikens auf Papier, Nessel und Karton. Seit 1992 hat die Galerie Carol Johnssen den Maler regelmäßig gezeigt, der auch als Professor (1991-2004) und Rektor (1999-2004) der Kunstakademie München wirkte. Neben bedeutenden Einzelausstellungen im Haus der Kunst (1997) oder der Glyptothek (2004) hat Ben Willikens unter anderem mit der Generalsanierung und dem Erweiterungsbau der Kunstakademie, einem Deckengemälde in der LfA Förderbank sowie der Gestaltung des Eisernen Vorhangs im Prinzregententheater seine Spuren in München hinterlassen. Die Ausstellung The Creative Hand versammelt Ben Willikens’ skizzenhafte Entwürfe zu einigen architekturgebundenen Projekten, wie auch Studien zu Bühnenbildern und Handzeichnungen aus unterschiedlichen Jahrzehnten und Werkserien des Malers.
 


Publikation
BEN WILLIKENS 
„the creative hand“
Verlag:  Klinkhardt & Biermann
Text Philipp Singer MA
Und Prof. Walter Grasskamp
gefördert durch Stiftung Kunstfonds