Zoom

Galerie Carol Johnssen | Ausstellung Zoom Flyer

Eröffnung am Donnerstag, 4. März 2021, 18 bis 21 Uhr
Einige Künstler*innen sind anwesend.

Video file

  
Die Ausstellung ZOOM zeigt Künstler*innen, die mehr als zehn Jahre von der Galerie vertreten werden, mit neusten Arbeiten zu diesem Thema. ZOOM steht für die Skalierung ins Große wie ins Kleine, Blow Up und Miniatur, die technischen Mittel, die dies ermöglichen, den Namen einer in Zeiten von Corona populär gewordenen Software für Videokonferenzen, die uns virtuell in die Lebens- und Arbeitsräume der anderen eintreten lässt, wenn physische Begegnungen unmöglich sind - und den lupenartigen Blick in das Gesamtprogramm der Galerie. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog im Hirmer Verlag, München samt E-Book, sowie eine 3D Virtual Tour, die über die Internetseite der Galerie abrufbar ist.

Das Projekt wird gefördert von
Neustart Kultur
Stiftung Kunstfonds